Der Veranstaltungskalender dieser Website zeigt neben Veranstaltungen des Vereins auch Events an, die von Mitgliedern und/ oder Partner des Vereins angeboten werden oder an denen aktive Vereinsmitglieder beteiligt sind.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung urbEXPO 7

8.06.2018: 20:00 - 23:59

kostenlos

Veranstaltung Navigation

Am 8. Juni 2018 um 20 Uhr wird die internationale Fotografieausstellung urbEXPO 7 in der Christuskirche Bochum eröffnet. Nach der offiziellen Eröffnung kann die Ausstellung vorab besichtigt werden. Mit der Multimedia-Formation Transhuman Art Critics konnte ein hochkarätiger Programmpunkt für die Eröffnung gewonnen werden. Der Programmablauf ist wie folgt geplant:

19:00 Uhr: Doors Open
20:00 Uhr: Begrüßung durch den Veranstalter und Grußworte
20:15 Uhr: Multimedia-Konzert mit Transhuman Art Critics

Anschließend besteht bei kalten Getränken und Musik die Möglichkeit zu Künstlergesprächen und zum Stöbern am Merchandise-Stand, an dem unter anderem der aktuelle Ausstellungskatalog zum Verkauf bereit liegt. Parallel kann die Fotografieausstellung im gegenüber gelegenen Schlegel-Haus besucht werden.

Internationale Fotografieausstellung urbEXPO 7

Bereits zum siebtenmal zeigt die Ausstellungsreihe urbEXPO zeitgenössische fotografische Positionen zu den Themen Verlassene Orte und Ästhetik des Verfalls. Dieses Jahr sind 19 Fotografen und Fotografinnen mit ihren Bildserien vertreten:

Andrea Bienert, Berlin |  Kathrin Broden, Hennef | Oliver-Parviz Engel, Krefeld |  Thomas Gerwert, Meerbusch | Katharina Haney, Regensburg | Marion Kehren, Viersen | Sebastian Klaffka, Bad Oldesloe | Rainer Moor, Hamm | Mona Moraht, Berlin | Erik Oettinghaus, Wetter | Jens Perkiewicz, Brüggen | Olaf Rauch, Bochum | Kristina Salm, Frechen | Frederik Schildberg, Recklinghausen | Christian Schmöger, Kitzingen | Frank Schreier, Gera | Ivo Stalder, Baden [CH] | Nicole Staniewski, Uedem | Iris Wieschermann, Hattingen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen Exponaten der urbEXPO 7 und begleitenden Texten.

Transhuman Art Critics

Transhuman Art Critics stellen multimedial die Frage nach der Zukunft der Menschheit. Dabei greift das Duo auf die Vergangenheit zurück und nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Evolution der Elektronischen Musik. Die Eigenkompositionen werden live mit Elektronik und Theremin gespielt und von Videoprojektionen, unterstützt.

Nach Konzerten in Berlin, Düsseldorf, China und auf dem Reading Fringe Festival in England kommen Transhuman Art Critics am 8. Juni 2018 in die Christuskirche Bochum, um die internationale Fotografieausstellung urbEXPO 7 musikalisch zu eröffnen. Für dieses Konzert haben Transhuman Art Critics eigens ein Stück komponiert, das sich dem Ort der Vernissage und den fotografischen Serien der diesjährigen Ausstellung widmet.

Die Multimedia-Formation wurde 2017 von Emil Schult und Emma Nilsson gegründet.

Die gebürtige Schwedin Emma Nilsson (*1974) komponiert Sound-Installationen und hat als DJane in zahlreichen Museen und Galerien gewirkt; u.a. im SMAK Ghent, Museum der Dinge Berlin, Kunsthaus Zürich und Theater Hebbel am Ufer Berlin.

Emil Schult (*1946) ist Maler, Texter und Musiker. Er studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Dieter Roth, Joseph Beuys und Gerhard Richter und wurde durch seine Plattencover und die Zusammenarbeit mit der Gruppe Kraftwerk bekannt.

Transhuman Art Critics:
The Unanswered Question tribute to Charles Ives
www.transhumanartcritics.com

Details

Datum:
8.06.2018
Zeit:
20:00 - 23:59
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
http://www.urbexpo.eu

Veranstalter

Urbane Kunst e.V.
Telefon:
0157-57905697
E-Mail:
orga@urbane-kunst.eu
Webseite:
www.urbexpo.eu

Veranstaltungsort

Christuskirche Bochum
Platz des europäischen Versprechens 1
Bochum, 44787 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.christuskirche-bochum.de